Fugenverguss

Zwischen verlegten Platten, bei Asphaltierungen, dem Ausbessern von Schäden oder bei der Bauwerksabdichtung: Fugen entstehen fast überall.

Wir verwenden für den Fugenverguss das Kunststoffgranulat RPVS, ein schwimmendes Abstreumaterial auf Fugenheißvergussmassen. Das Granulat eignet sich besonders zum Abstreuen von Heißvergussmassen beim Fugenverguss auf Straßen und Plätzen.

Das schwimmende Abstreugranulat verleiht der vergossenen Fugenoberfläche nachhaltig eine raue und griffige Struktur. Diese Eigenschaft kann Unfälle wie Zweiradunfälle, die durch glatte Fugenoberflächen verursacht werden, verhindern.

RPVS wird speziell für die Verbesserung von Fugenoberglächen hergestellt und ist rund 30 Prozent leichter als herkömmliche Fugenvergussmassen.

Zum Thema

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen oder einen Auftrag für uns haben.  Wir finden eine gute Lösung >> [Kontakt]